Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Annette Wohlfeil

Konzerte

Konzerte zur Reformation

Quelle: Dagny von der Goltz
"Wir haben nun eine wunderschön klingende Orgel, jetzt wollen wir diese auch über den Gottesdienst hinaus zum Klingen bringen" - unter diesem Motto plant die Evangelische Kirchengemeinde für dieses Jahr mehrere Konzerte.

Den Auftakt bildete am Sonntag, 14. Mai eine musikalische Reise vom 18. Jahrhundert in Deutschland mit Johann Sebastian Bach als einer der Großmeister des Orgelspiels hinüber ins Amerika des 19. und 20. Jahrhunderts. Was das Konzert einmal mehr eindrucksvoll bestätigte: Dr. Thierry Mathis, der seit Anfang des Jahres die Gestaltung der Gottesdienste in Renchen kirchenmusikalisch begleitet, ist ein Meister seines Fachs.

Zwei weitere Konzerte sind in diesem Jahr noch geplant:

Freitag, 29. September, 16.00 - 17.00 Uhr
Kinderorgelkonzert „Martin Luther“

Quelle: Rauhes Haus Hamburg

Im Mittelpunkt des Orgelkonzertes „Immer Ärger mit Martin Luther“ steht im Reformationsjahr das Leben des bekannten Reformators. Erzählt werden die verschiedenen Stationen auf dem Lebensweg von Martin Luther: vom Thesenanschlag über den Reichstag in Worms oder auch die Bibelübersetzung als Junker Jörg auf der Wartburg.

Dieser spannende Stoff wird von Schauspieler Horst Kiss dargestellt und an der Orgel mit musikalischen Motiven durch Bezirkskantorin Carola Maute untermalt.

Alle Kinder im Grundschulalter und natürlich auch alle interessierten Erwachsenen sind herzlich zum Kinder-Orgelkonzert am Freitag den, 29. September von 16 bis 17 Uhr in der Evangelischen Kirche Renchen eingeladen.
Ganz herzlich möchten wir alle zu diesem besonderen Orgelkonzert einladen.

Der Eintritt zu diesem Kinderorgelkonzert ist frei, um Spenden wird gebeten.

Dienstag,31. Oktober (Reformationstag), 17.00 Uhr
Konzert zur Reformation

Quelle: Meier
Für Dienstag, den 31. Oktober 2017 um 17.00 Uhr laden wir zum Reformationsorgelkonzert ein.
Dr. Thierry Mathis spielt Musik aus der Lutherzeit bis zu J.S. Bach. Außerdem stehen Lutherlieder zum Mitsingen und ein geistlicher Impuls auf dem Programm. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um Spenden gebeten.

 

 
Ansprechpartner